Die Klosterknirpse
Startseite
Das bieten wir
Kindergarten
Kinderkrippe
Team
Elternbeirat
Konzeption
Unser Jahresthema
Knirpsepost
Terminkalender
Öffnungszeiten
Kontakt
Rückblicke unserer Feste, Feiern und Aktionen
=> Osterfeier und Nestersuche 2016
=> Forschertag 2016
=> Kinderfest 2016
=> Der Zauberer war hier! - 2016
=> Nikolausfeier am 05.12.2016
=> Kinderfest 2017
 

Nikolausfeier am 05.12.2016



Der Nikolaus war hier! - 05.12.2016

Für die Kinder ist der Nikolaustag jedes Jahr aufs Neue ein echtes Highlight. In diesem Jahr aber war dieser Tag etwas ganz Besonderes. Tom Sauer, Lehrer in der Lebenshilfe in Kronach, ging in seiner Rolle als heiliger Nikolaus ganz und gar auf und sprach ganz liebevoll zu den Kindern. Er brachte uns eine Geschichte namens „Swabidu“ mit und spielte sie mithilfe verschiedener Requisiten vor. Das ganze wurde musikalisch untermalt. Sowohl die kleinen, als auch die größeren Kinder konnten von Anfang bis Ende gespannt lauschen.


In der Geschichte ging es um das gegenseitig Verschenken von kleinen „Fellchen“, die das gute Miteinander, Freude und Glücklich sein symbolisierten. Dem Kobold, der oben auf dem Berg lebte, gefiel dies allerdings gar nicht und wollte, dass das mit den Fellchen aufhörte. Er verschenkte stattdessen wertvolle Steine und immer mehr Swabidus ließen die Fellchen verschwinden. Doch nicht nur die Fellchen verschwanden, mit ihnen verschwand auch das Schmunzeln der Swabidus und alle hatten Angst, dass ihnen jemand die Steine wegnehmen könnte. Alle waren neidisch aufeinander und keiner traute dem anderen, sogar die Sterne von Bethlehem leuchteten auf einmal nicht mehr. Der Kobold sah das alles und bedauerte, dass es so weit kommen konnte. Schwupps ging er ins Dorf, klingelte an den Haustüren und verteilte selbst kleine Fellchen. Die Steine wurden schließlich zur Nebensache, die Freude und das Glück waren zurück. „Ein kleines Zeichen, ein Lächeln, ein freundliches Wort hilft, dass ihr immer Freude habt, verschenkt es und bekommt es, dann leuchtet der Weihnachtsstern noch heller als sonst“, dies gab Tom Sauer allen Kindern zum Abschluss mit auf den Weg. Vielen Dank für diesen wunderschönen, besinnlichen Nachmittag.


Der Nikolaus verteilt an alle Kinder seine Gaben.

Heute waren schon 20 Besucher (136 Hits) hier!
 
Unser Träger
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Sonnefeld; Klosterhof 2 96242 Sonnefeld; Tel.: 09562/8425