Die Klosterknirpse
Startseite
Das bieten wir
Kindergarten
Kinderkrippe
Team
Elternbeirat
Konzeption
Unser Jahresthema
Knirpsepost
=> Neues aus der Käfergruppe
=> Neues aus der Mäusegruppe
=> Neues aus der Bärengruppe
=> Neues aus der Mini-Schneckengruppe
=> Neues vom Elternbeirat
Terminkalender
Öffnungszeiten
Kontakt
Rückblicke unserer Feste, Feiern und Aktionen
Datenschutz
 

Neues aus der Bärengruppe

Bärengruppe

 
 
 Ein neues Kindergartenjahr hat begonnen und wir starten voller Vorfreude auf das, was vor uns liegt.
 
Unsere Großen gehen bald in die Schule und die Bärengruppe bekommt neue Bärchen. Ab dem 1. September begrüßen wir Fritz, Oscar und Kimberly. Wir freuen uns auf euch und wünschen euch einen tollen Start bei uns.
 
In diesem Jahr begleitet uns das Thema: „Die Welt ist voll Musik“. Hierzu bekommen Sie gesondert Informationen über die Bärenpost.
Zunächst aber wollen wir uns in der neuen Gruppenzusammenstellung kennenlernen und unseren neuen Bärchen einen guten Anfang bescheren.
 
Unsere 4 Schulbären, Luca, Max, Samuel und Lucy dürfen sich auf die Schulvorbereitung freuen. Spielerisch werden wir die Zahlen kennenlernen und unser beliebtes „Sprechzeichen“ mit den zwei kleinen Hexen Mira und Mirakula, bereitet die Schulbären auf den Schrifterwerb vor. Auch hierzu können Sie sich bald über den Aushang vor der Gruppe informieren.
 
Am 27. September besucht uns Frau Beatrix Fucke zum „Tag der Zahngesundheit“ im Kindergarten und am 2. Oktober feiern wir mit Pfr. Acksteiner und unserem Freund „Willy“ eine kleine Erntedank-Andacht in der Klosterkirche. Nähere Infos auch hier zu gegebener Zeit vor der Gruppe.
 
Und nun wünschen wir allen ein tolles und erlebnisreiches Kindergartenjahr und freuen uns auf ein schönes Miteinander mit Ihnen und Ihren Kindern.
 
Bis bald
Ihre/Eure Bärengruppe
 
Unsere Geburtstagsbärchen:
 
05.09.: Nele Knauer
09.09.: Luca Fenzl
28.09.: Max Werlich
 
 
 

 


Heute waren schon 6 Besucher (28 Hits) hier!
 
Unser Träger
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Sonnefeld; Klosterhof 2 96242 Sonnefeld; Tel.: 09562/8425